Der Autor


Aktuell schreibe ich Gewässerberichte für verschiedene Angelmagazine und arbeite an zwei Crowdfunding-Projekten.


Im Jahre 1971 habe ich im sächsischen Sebnitz das Licht der Welt erblickt. Meinen Start in das Berufsleben habe ich bei der Deutschen Reichsbahn und der Deutschen Bundesbahn erlebt. Hier war ich als Schienenfahrzeugschlosser, Aufsichtsbeamter und Fahrdienstleiter tätig. Die Wiedervereinigung hat es mir ermöglicht, im Jahre 1999 eine neue Tätigkeit zu beginnen. So arbeite ich seit 1999 als freischaffender Autor und habe sehr viel Spaß am Umsetzen von kreativen Ideen. Ich schreibe über Office-Anwendungen, Betriebssysteme, Grafik- und Videobearbeitungsprogramme, Spiele und vieles mehr. Bisher sind 57 Computer-Bücher und viele Beiträge in unterschiedlichen Medien entstanden. Es werden sicher noch viele weitere folgen.
Seit 2017 beschäftige ich mich mit dem Thema Crowdfunding.

Anfragen bitte unter: autor (at) computerbuch-gaebler.de


Das Buch Premiere Elements 2019 erscheint in Kürze. Hier erfährt man alles, wie man mit dem Adobe-Programm zu Hause seine Videos schneidet, verbessert, mit Effekten, Texten und Übergängen versieht.


“Do it yourself – Crowdfunding für Einsteiger”

Sachbuch zum Nachschlagen, Anleitungen zum Selbermachen und Sammlung mit Erfahrungsberichten erfolgreicher Funder in Einem. Erfahren Sie, welche Grundlagen für eine eigene Crowdfunding-Kampagne notwendig sind. Lesen Sie, welche Plattformen es gibt und worin sich diese unterscheiden. Erfahren Sie anhand einer Beispielkampagne, wie Sie Schritt-für-Schritt eine eigene Crowdfunding-Kampagne auf der Plattform Startnext umsetzen. Lesen Sie, wie Sie Bilder für die Verwendung auf einer Plattform optimieren und wie Sie ein Pitchvideo planen, umsetzen und schneiden. Erfahrene Sie in einem Einstieg in das Thema “Food-Fotografie”, wie Sie Lebensmittel optimal ins Bild bringen. Lesen Sie in verschiedenen Interviews nach, wie andere Funder ihre Kampagnen umgesetzt haben, vor welchen Hürden sie gestanden und wie sie diese gemeistert haben.

Paperback, 498 Seiten, ISBN 978-3-7431-4510-8, 24,95 EUR

EBook, 18,99 EUR